WooCommerce ist das ideale Tool für die Erstellung von Onlineshops

Wooshop.ch ist spezialisiert auf das Webdesign von Webshop-Lösungen mit WooCommerce für Unternehmen jeder Grössenordnung. Unser Ziel ist nichts geringeres als der perfekte Onlineshop für unsere Kunden.

WooCommerce wird weltweit in mehr als 22% aller Webshops eingesetzt. Die Open Source Software ist somit die am meisten genutzte E-Commerce Plattform überhaupt. Das WordPress Plugin eignet sich hervorragend für jede Art von Webshop. Die grossen Vorteile vo WooCommerce sind dessen enormes Potential der Individualisierung, sowie die Robustheit und gute Usability. Diese Kombination macht WooCommerce auch für unsere Kunden zu der mit Abstand besten Lösung für einen Onlineshop.

Wenn es darum geht, einen Onlineshop für ein bestimmtes Unternehmen zu erstellen, geht es aber nicht allein um die Erfüllung alle Userwünsche, sowie um die Individualisierung, welche den Shop ideal auf das Corporate Design des Kunden abstimmt. Es gibt einige weitere Aspekte, die zwar zunächst nicht unbedingt sichtbar sind, die aber für unsere Kunden einen grossen Nutzen haben:

  • Sauberer Code
    Unsere Programmierer sind auf die Anpassung und Individualisierung von WooCommerce Shops spezialisiert. Und diese Stärke wissen sie zu nutzen, um bereits vom Webdesign her das bestmögliche für den Kunden herauszuholen. Dazu gehört nicht zuletzt ein sauberer Code. Denn dieser bringt einige Vorteile mit sich. So ist die Website beispielsweise einfacher zu testen und wird somit schneller fertig für den Betrieb. Auch die Instandhaltungskosten sinken insgesamt – denn sauberer Code lässt sich einfacher anpassen und macht langfristig weniger Probleme.

  • Optimierung der Geschwindigkeit
    Viele Betreiber von Websites wissen es vielleicht nicht – aber die Ladezeiten einer Website wirken sich nicht nur direkt auf das Nutzerverhalten aus, sondern auch auf die Google Rankings. Lange Ladezeiten werden also nicht nur von Usern als störend empfunden, wodurch die Verweildauer auf langsam ladenden Websites geringer ist, als bei schnell ladenden Seiten. Auch die wichtigsten Suchmaschinen bewerten solche Websites höher, die schnellere Ladezeiten aufweisen als andere. Unsere Programmierer legen daher viel Wert darauf, dass sich Ihre WooCommerce Seiten schnell im Browser aufbauen.

  • Usability
    Das Ziel unserer Arbeit ist nicht nur, die Kundenwünsche zu erfüllen, sondern auch, diesen eine gute Experience zu bieten. Denn genauso wie wir unsere Arbeit lieben, sollen auch unsere Kunden Spass dabeihaben, unsere Lösungen zu nutzen. Aus diesem Grund ist ein ganz zentraler Aspekt unseres Webdesigns die Usability. Dies gilt übrigens nicht nur für die Kunden, also die Betreiber der Website, sondern auch für deren User, also die Kunden unserer Kunden. Für diese wird speziell darauf geachtet, dass die Navigation und Funktion der Website stets klar und intuitiv zielführend sind.

Profitieren Sie jetzt von unserem erfahrenen WooCommerce Entwicklerteam. Wir beraten Sie gerne!

Jetzt Termin vereinbaren!

Unser Webdesign mit WooCommerce

WooCommerce ist eine prinzipiell gratis verfügbare Open Source Software. Doch unsere Kunden wollen zumeist etwas mehr als nur WooCommerce «Out of the Box». Und genau hier kommen wir ins Spiel. Unser Webdesign hat nichts Geringeres im Sinne, als die speziellen Wünsche und Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, die aus WooCommerce Ihren individuellen, unverwechselbaren Webshop machen. Unsere Aufgaben im Webdesign lassen sich in diesem Sinne durch folgende Abschnitte näher definieren:

  • Website anpassen
    Wenn unser Kunde bereits eine WordPress Seite hat, so wird diese auf die Integration des WooCommerce Onlineshops vorbereitet. Hierfür wird vor allem im Bereich des Layouts gearbeitet – denn die einfache modulare Struktur der WordPress Plugins, erfordert prinzipiell keine grossen Anpassungen im Backend von WordPress.

  • Individualisieren des WooCommerce Online Stores
    Grundsätzlich sollte der Kunde zumindest nach einer Vorstellung aller Möglichkeiten, wie WooCommerce bietet wissen, welchen Funktionsumfang genau er für den WooCommerce Webshop benötigt. Diese Funktionen sind dann in Kombination mit dem Corporate Design und den speziellen Wünschen des Kunden in Sachen Design die Basis für die Individualisierung des Onlinestores. Hierbei setzt WooCommerce seinen Nutzern grundsätzlich kaum Grenzen. Die Software ist ganz bewusst so konzipiert worden, dass man gestalterisch sehr viele Möglichkeiten hat. WooCommerce verfolgt in dieser Hinsicht eine ähnliche Strategie wie WordPress.

  • Integration von Extensions
    Basierend auf den individuellen Wünschen des Kunden, arbeitet unser Team nun daran, die gewünschten Funktionen in die Tat umzusetzen. Nach Möglichkeit arbeiten wir hierfür mit WooCommerce Extensions – denn jede Funktion, die bereits mithilfe einer Extension realisiert wurde, erspart dem Entwicklerteam wertvolle Stunden und somit dem Kunden effektiv Kosten für die Programmierung.

    Sollten gewisse Funktionen nicht mithilfe von Plugins realisiert werden können, entwickelt das Team eigene Lösungen. Das Gesamtresultat ist schliesslich ein WooCommerce Webshop, der in der Lage ist, alle vom Kunden gewünschten Funktionen auszuführen – und das mit dem kleinstmöglichen Aufwand für das Entwicklerteam – so kann man als Kunde immer sicher sein, von uns die günstigste, aber zugleich auch beste Lösung zu erhalten.

  • Produktseiten perfektionieren
    Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt unseres Webdesigns für WooCommerce ist die Optimierung der einzelnen Produktseiten des Onlineshops. Zunächst wird gemeinsam mit dem Kunden ein Konzept erstellt, wie die Produkte am besten präsentiert werden sollen. Hierbei fliessen sowohl Aspekte des Marketings, als auch der Suchmaschinenoptimierung mit ein. Auch wie genau der Kunde seine Produkte auswählt, spielt hierbei einer Rolle. So gibt es etwa bei manchen Produkten nur eine Variante. Andere wiederum erfordern Auswahlmöglichkeiten wie etwa Grösse, Farben oder ähnliches. All diese Aspekte müssen sorgfältig mit einbezogen werden, um das optimale Webdesign für die Produktseiten zu finden.

  • Optimierung für Suchmaschinen
    Ein weiterer Aspekt des Webdesigns, der keine unwesentliche Rolle bei der Entwicklung spielt, ist bei uns die Suchmaschinenoptimierung. Denn nur ein Webshop, der von den Web-Crawlern der Suchmaschinen gut auffindbar ist und entsprechend indexiert wird, sodass hohe Rankings erzielt werden können, ist auch ein guter Webshop. Kriterien für gute SEO sind selbstverständlich zu einem grossen Ausmass die Inhalte, mit welchen die Produkte präsentiert werden. Aber auch bei der Programmierung kann man entsprechende Weichen stellen, welche hohe Rankings begünstigen.

Möglichkeiten unseres WooCommerce Webdesign

Die bestmögliche Beratung der Kunden ist ein wichtiger Aspekt der Arbeit von Wooshop.ch. Denn nur wenn ein Kunde alle Möglichkeiten, die wir ihm bieten können, kennt, kann er auch die nötigen Entscheidungen treffen, um einen möglichst erfolgreichen Webshop in Auftrag zu geben. Und die Möglichkeiten von WooCommerce sind derart gross, dass unsere Beratung nicht selten für Erstaunen sorgt. Hier finden Sie einige Beispiele von Funktionen, die wir in Ihren WooCommerce Webshop zu integrieren imstande sind.

Facebook Integration
Die Integration von sozialen Netzwerken in einen Onlineshop bietet interessante Möglichkeiten, die man nicht ausser Acht lassen sollte. Gerade über Empfehlungen und etwa zufriedene Kundenberichte kann man heute effektiv Neukunden gewinnen.

Stripe, Amazon Pay, Paypal – Zahlungsmöglichkeiten mit WooCommerce
Die Zahlungsoptionen von Onlineshops sind statistisch eine nicht unerhebliche Angelegenheit. Grundsätzlich ist es nur logisch, dass die Wahrscheinlichkeit mit der Anzahl verfügbarer Zahlungsoptionen steigt. Und wer will schon bestimmte Kundengruppen davon ausschliessen, Produkte zu kaufen? Es lohnt sich daher ungemein, möglichst viele Optionen anzubieten. Angefangen von Paypal, bis hin zu Stripe und sogar Bitcoin kann man in WooCommerce in dieser Hinsicht die Muskeln spielen lassen.

WooCommerce Google Analytics
Die Statistiken eines Onlineshops sind mit das Wertvollste, was einem Unternehmen zur Verfügung stehen. Umso wichtiger ist es, effektive Analysetools zur Verfügung zu haben, welche genaueste Auswertungen des Nutzerverhaltens zulassen. Ein gutes Beispiel für eine gelungene Software ist Google Analytics für WooCommerce. Besonderes Feature: Die Daten lassen sich hierbei gemeinsam mit Statistiken von Google Ads auswerten – eine enorm wichtige Funktion, die nicht zuletzt auch eine verbesserte Einschätzung der Effektivität von Kampagnen ermöglicht.

Integration von Newslettern
Newsletter-Marketing wird nach wie vor unterschätzt. Dabei weiss jeder, der sich ein wenig mit E-Commerce auskennt, um die Effektivität des Email-Marketings. Durch die Integration eines Newsletter-Services wie etwa Mailchimp lassen sich interessante Strategien entwickeln, um insbesondere Stammkunden optimal zu bedienen.

Diese und noch viel mehr Möglichkeiten erhalten Sie mithilfe unseres Webdesigns zur Optimierung von WooCommerce. Fragen Sie jetzt unverbindlich an!

Jetzt Termin vereinbaren!